1. Events
  2. Online

Views Navigation

Event Views Navigation

Today

Online-Diskussion “Ein Jahr Krieg in der Ukraine – wie geht es weiter?” – mit Andreas Zumach

Online

Online-Diskussion "Ein Jahr Krieg in der Ukraine - wie geht es weiter?" mit Andreas Zumach (Journalist und Autor, Berlin), 19 Uhr, via online Tool Nach fast einem Jahr tobt der Krieg Russlands gegen die Ukraine noch immer. Nachrichten und Bilder von Toten, Verletzten und Flüchtenden schockieren die Öffentlichkeit Tag für Tag. Der Krieg muss endlich …

Online-Diskussion “Ein Jahr Krieg in der Ukraine – wie geht es weiter?” – mit Andreas Zumach Read More »

ippnw Online-Veranstaltungsreihe : Den Frieden gewinnen, nicht den Krieg

Online

Den Frieden gewinnen, nicht den Krieg Michael von der Schulenburg, ehemaliger Beigeordneter Generalsekretär UNO-Generalsekretär und UN-Diplomat Das neue Jahr hat begonnen, ohne dass ein Ende des Ukrainekrieges in Sicht ist, der täglich Tod, unfassbares Leid und Zerstörung verursacht. Mit jedem Tag entfesselt sich auch die Logik der Gewalt weiter. Auch außerhalb der Friedensbewegung mehren sich …

ippnw Online-Veranstaltungsreihe : Den Frieden gewinnen, nicht den Krieg Read More »

ippnw Online-Veranstaltungsreihe: Das Risiko eines Atomwaffeneinsatzes

Online

Referentin: Dr. Inga Blum, internationales IPPNW-Vorstandsmitglied Je länger der Krieg in der Ukraine andauert und je größer die Angst der russischen Regierung vor einer militärischen Niederlage ist, desto höher ist das Risiko des Einsatzes von Atomwaffen mit katastrophalen humanitären Folgen, die ganz Europa und sogar die ganze Welt betreffen könnten. Auch das Risiko für einen …

ippnw Online-Veranstaltungsreihe: Das Risiko eines Atomwaffeneinsatzes Read More »

Online-Vortrag mit Jürgen Grässlin: “Kriege sind nie alternativlos – oder?”

Um 20 Uhr lädt die Friedensinitiative Nottuln (FI) ein, mit der Frage:„Das Leiden und Sterben in der Ukraine schnell beenden! Klar – aber wie?"In den Talkshows und Medien würden vorrangig die militärlogischen Vorstellungen vom Ende des Krieges diskutiert. Wichtig sei es auch, andere Positionen zu hören, zu diskutieren und in den Diskurs um die richtige …

Online-Vortrag mit Jürgen Grässlin: “Kriege sind nie alternativlos – oder?” Read More »

ippnw Online-Veranstaltungsreihe: Klimakiller Krieg

Online

Referentin: Dr. med. Angelika Claußen, IPPNW-Vorsitzende Die Klimakrise ist neben der  Atomkriegsgefahr die größte Bedrohung im 21. Jahrhundert für unseren Planeten. Doch bisher ist noch keine Politk sichtbar, die auf der Einhaltung der planetaren Grenzen (der ökologischen Belastungsgrenzen unserer Erde) beruht. Weder im zivilen Bereich noch im militärischen Bereich. Im Gegenteil: Der CO-2 Fußabdruck von …

ippnw Online-Veranstaltungsreihe: Klimakiller Krieg Read More »

ippnw Online-Veranstaltungsreihe: Humanitäre Folgen des Ukrainekrieges

Online

Referent*innen: Ralph Urban, IPPNW-Vorstandsmitglied und Susanne Grabenhorst, IPPNW-Mönchengladbach Der Krieg in der Ukraine verursacht Leid, Tod und Verwüstung. Mit jedem Tag, den der Krieg länger dauert, kommen mehr Menschen ums Leben, werden körperlich verletzt oder psychisch traumatisiert. Hinzu kommt der Schaden für andere Lebewesen, für Umwelt und Klima. Für uns als Organisation von  Ärztinnen und …

ippnw Online-Veranstaltungsreihe: Humanitäre Folgen des Ukrainekrieges Read More »

ippnw Online-Veranstaltungsreihe: Braucht die Friedensbewegung in Kriegszeiten neues Empowerment?

Online

Referent: Ernst-Ludwig Iskenius In Kriegs- und zugespitzen Krisenzeiten wie diesen wird die Friedensbewegung häufg von vielen Seiten angegriffen, als naiv und realitätsfern bezeichnet, als passiv und hilflos angeklagt. Viele wenden sich von ihren friedenspolitischen Überzeugungen ab und übernehmen die Argumente von Militärs und politischen Eliten. Ist der Pazifismus nur eine Ideologie für "glückliche" Friedenszeiten oder …

ippnw Online-Veranstaltungsreihe: Braucht die Friedensbewegung in Kriegszeiten neues Empowerment? Read More »

ippnw Online-Veranstaltungsreihe: Zivile Verteidigung

Online

Referent: Stefan Brües, Bund für soziale Verteidigung Die militärische Verteidigung ist eine Form der Verteidigung, die nicht hinterfragt wird. Dabei führt sie zu großem Leid, gerade auch bei jenen, die verteidigt werden sollen. In der Kampagne "Wehrhaft ohne Waffen“ haben sich führende Expert*innen des Konzepts der Sozialen Verteidigung mit jüngeren Leuten zusammengetan, um Alternativen nicht …

ippnw Online-Veranstaltungsreihe: Zivile Verteidigung Read More »

IPPNW- Academy : Schutz vor Verfolgung & Asyl für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure

Online

21. Juni 2023, 19-20 Uhr, Online-Veranstaltung im Rahmen der IPPNW Academy Schutz vor Verfolgung & Asyl für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure Referent: Rudi Friedrich, Connection e.V. Der Krieg in der Ukraine wütet nun schon seit einem Jahr, und es besteht wenig Hoffnung auf ein baldiges Ende. Die Zahl der Toten und die Zerstörung nehmen täglich zu. …

IPPNW- Academy : Schutz vor Verfolgung & Asyl für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure Read More »